Ausfluege in Kalabrien

In Kalabrien gibt es viele Sehenswürdigkeiten die ihren Besuch wert sind!

Kalabrien ist eine Art Balkon auf das Mittelmeer… im tiefsten Süden Italiens gelegen ist Kalabrien ein Land zwischen zwei Meeren, reich an Überresten seiner großen kulturellen Vergangenheit und reich an üppiger Vegetation. Das milde Mittelmeerklima ist ideal für Ausflüge vom Frühling bis zum späten Herbst, wenn sich alte Traditionen und folkloristische Riten, angelehnt an religiöse Ereignisse oder an Bräuchen ethnischer Minderheiten in den lokalen Dorffesten widerspiegeln.

Kalabrien - Küste der Götter - Äolische Inseln

Von unserer Ferienanlage aus können Sie mehrere Halbtagsausflüge sowie Ganztagsausflüge planen, um die schönsten und panoramareichsten Ecken der "Götterküste" um die Anlage herum zu entdecken, aber auch um Kalabrien an sich und die in wenigen Stunden erreichbaren Äolischen Inseln zu besuchen:

"Coast to Coast" und Strände Capo Vaticanos:
  • Ein Ausflug im Schlauchboot bringt Sie zu den schönsten Stränden, Felsriffen und den berühmten Buchten der Götterküste (Tropea, Capo Vaticano, Parghelia, Zambrone Marina, Santa Irene a Briatico e Pizzo Calabro).
  • Ausflug zu den Stränden von Capo Vaticano ("praia i Focu") im Schlauchboot. Bade- und Schnorchelpause (halbtags).
Tropea und Pizzo Calabro:
  • Beim Besuch von Tropea genießen Sie nicht nur die weißen Sandstrände sondern bummeln auch durch die Altstadt mit seinen Geschäften, alten Adelspalästen und Kirchen. Sie besuchen auch die bekannte Kirche "Santa Maria dell'Isola", die auf einem Felsvorsprung von Tropea an der Strandpromenade liegt.
  • Beim Besuch von Pizzo Calabro können Sie das ganz in den Tuffstein gehauene Strandkirchlein "Piedigrotta", die Altstadt mit dem Kastel Murat bewundern und das berühmte Tartufo-Eis genießen.
Äolische Inseln (Motorschiff / Schlauchboot / Yacht):
  • Tagesausflug zu den Äolischen Inseln: Besuch der zwei bis drei größten Inseln;
  • Ausflug Stromboli by night; Panarea - Stromboli by night;
  • Tagesausflug im Schlauchboot oder mit der Yacht zu den Äolischen Inseln (Stromboli - Panarea);
  • Shuttledienst mit dem Schlauchboot zu den Äolischen Inseln und Taormina
Auch diese Ausflüge sollten Sie nicht verpassen:
  • Archäologische Ausgrabungsstätte von Locri - Altstadt von Gerace - La Cattolica in Stilo - Wasserfall von Bivongi;
  • Reggio Calabria mit den weltbekannten Bronzefiguren "Bronzi di Riace", dem Museum, der einmaligen Strandpromenade und der Einkaufsmeile "Corso Garibaldi";
  • Altstadt von Serra San Bruno und Botanischer Garten von Mongiana;
  • Besuch von Scilla, dem Schloss von Scilla und dem Aspromonte Nationalpark;